Kita am Reitplatz

Informationen

Kita am Reitplatz

Projekt

Kita am Reitplatz

Status

realisiert

Ort

Dallgow-Döberitz

Programm

Kindertagesstätte

Größe

1550 m² BGF

Kosten

3,3 Mio €

Fertigstellung

2017

Bauherr

Gemeinde Dallgow-Döberitz

Projektteam

Angela Petzi, Jens Petzi, Marina Sowieja, Paul Kranz

Der Neubau wird für 50 Krippenkinder, der Altersgruppe 0-3 Jahre in vier Gruppen und für 45 Kindergartenkinder, der Altersgruppe 3-6 Jahre in drei Gruppen konzipiert werden. Der kompakte Baukörper wird auf dem Grundstück parallel zur öffentlichen Anliegerstraße, Am Reitplatz, positioniert. Das eingeschossige nichtunterkellerte Gebäude dominiert in seiner Erscheinung durch die kompakte Gebäudeform mit dem Flachdach und den aufgesetzten Sheddächern über dem Mehrzweckraum. Die Struktur des Baukörpers hat ihre Entsprechung in der schlüssigen und funktionalen Organisation der Innen- und Außenräume. Das Herzstück ist der zentral gelegene Mehrzweck- und Bewegungsbereich, um den sich alle Funktionseinheiten gruppieren, der einlädt zum Spielen, Aufhalten und Kommunizieren beim Bringen und Abholen der Kinder. Ausgerüstet mit Spiel- und Sportgeräten unterstützt dieser Raum gruppenübergreifend die Umsetzung eines konsequenten pädagogischen Konzeptes. Unterstützt wird die Funktionalität des Mehrzweckraumes durch zwei eingeschobene Boxen, die Kinderküche sowie den Werk- und Kreativraum, die den Mehrzweckraum in seiner räumlichen Längsausdehnung fassen. Die Belichtung und Belüftung des Mehrzweckbereiches erfolgt über Sheddächer in der Dachebene, die eine nördliche Ausrichtung für den indirekten Lichteinfall haben. Die Gruppeneinheiten sind in wohnungsähnlichen Raumstrukturen organisiert, bestehen aus einem Gruppenhauptraum, einem Gruppennebenraum, der Garderobe, dem Waschraum und dem Materialraum. Transparenz, Offenheit, Einblicke und Ausblicke prägen das KITA-Konzept, welches durch großzügige Fensteranlagen unterstützt wird.